Logo

Beraterprofil - Heinrich Justen

Kontaktdaten

Fachthemen

  • Unternehmensführung + Strategie
  • Personal
  • Existenzgründung + Festigung

 

 

Profil als PDF Download

 


Profil

Beratung mit den Schwerpunkten Unternehmensführung/Management, Produktentwicklung, Projektmanagement, Innovationsmanagement, Produktion /Produktivität.

Fachkräftemangel, Kostendruck und kürzere Innovationszyklen erfordern eine ständige Optimierung der Prozesse in Entwicklung und Produktion.

Als Partner des Managements berate ich zur aktiven Gestaltung der Veränderung und übernehme bei Bedarf die operative Umsetzung. Die Zielsetzung ist dabei stets: Wettbewerbsvorteile zu schaffen, die Zukunftsfähigkeit zu stärken und die Arbeits- und Lebensqualität zu steigern.

Es zeigt sich in der Praxis, dass im Umsetzungsprozess der Veränderung Fähigkeiten entwickelt werden, die Ihr Unternehmen auf Dauer wettbewerbsfähig machen. Meine externe Unterstützung hilft Ihnen und Ihrer Mannschaft diesen Prozess zu beschleunigen.

Ein erstes Analysegespräch, in dem Ihre individuellen Bedürfnisse ermittelt werden, bieten ich Ihnen kostenfrei an.

 

Zertifizierungen, Qualifikationen

34 Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Produktentwicklung, Konstruktion, Produktion und Vertrieb von Automatisierungssystemen , Bereichs- und Geschäftsleitungsfunktionen in mittelständischen Unternehmen, 1980 Diplom Elektrische Energietechnik / Automatisierungstechnik GH Siegen, 1987 Diplom Wirtschaftsingenieur FH Köln, Autorisierter Berater der Offensive Mittelstand

 

Branchenerfahrung

Automatisierungslösungen für die Fabrikautomation in der Automobilindustrie und dem allgemeinen Maschinenbau. Be- und Verarbeitungsmaschinen sowie Inspektionssysteme für die grafische Industrie, die Verpackungs- und Lebensmittelindustrie. Systeme zur Behandlung von Oberflächen mittels IR-/UV-Strahlung, Konvektion und atmosphärischen Plasmen zur Härtung, Trocknung oder Modifikation von Oberflächen. Einzel- und Kleinserienfertigung mit großer Variantenvielfalt auf Basis von modularen Produktkonzepten. Einsatz unterschiedlicher Produktionsplanungssysteme.

 

Mitgliedschaft in Verbänden / Organisationen

Seit 2013 Beraternettzwerk.de, Verein Deutscher Ingenieure e.V. (VDI) Produktion und Logistik

 

Weitere Arbeitsschwerpunkte

Lastenhefterstellung, Ideenmanagement, Konzepterstellung, Wertanalyse, FMEA und Risikoanalyse im Rahmen der Produktentwicklung
Wertstromanalyse, 5S, Logistík- und Fertigungsstrategie zur Effizienzsteigerung in der Produktion

Supply-Chain-Management, Innovationsmanagement und KVP-Prozesse zur Effektivitätssteigerung in der Wertschöpfungskette